Download PDF by Christoph Staufenbiel,Thomas Must,Maria Röttger,Helmut: Der Wunsch nach dem Tod. Zur ethischen Vertretbarkeit von

By Christoph Staufenbiel,Thomas Must,Maria Röttger,Helmut Kaiser

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Ethik, , Sprache: Deutsch, summary: Unerträglichen Schmerzen endlich entkommen, das Leiden beenden und friedlich einschlafen – ein verständlicher Wunsch für viele Todkranke und Sterbende. Doch ist es für Angehörige und Ärzte ethisch vertretbar, Sterbehilfe zu leisten? Gibt es einen wesentlichen Unterschied zwischen aktiver und passiver Sterbehilfe, additionally zwischen Tun und Unterlassen?

Die Frage nach dem selbstbestimmten kontrollierten Tod beschäftigt die Menschen seit der Antike und ist doch aktueller denn je. Der vorliegende Band erläutert die Begrifflichkeiten und beleuchtet die Positionen von Kirche, Staat und Medizin vor dem Hintergrund ethischer Werte. Am Beispiel der Schweiz wird dabei ein mögliches Modell diskutiert, das die Beihilfe zum Suizid durch eine Sterbehilfeorganisation erlaubt.

Aus dem Inhalt:
Aktive und passive Sterbehilfe
Positionen von Kirche und Gesellschaft
Autonomie und Menschenwürde
Situation in Langzeitpflegeinstitutionen

Show description

Read or Download Der Wunsch nach dem Tod. Zur ethischen Vertretbarkeit von Sterbehilfe (German Edition) PDF

Best ethics & morality books

Download PDF by Ben Dupré,Julia Alquézar: 50 cosas que hay que saber sobre Ética (Spanish Edition)

Las cuestiones relativas a l. a. ética –cómo vivir, nuestras responsabilidades respecto a nuestros conciudadanos, los angeles diferencia entre el bien y el mal- han sido debatidas a lo largo de siglos por filósofos y pensadores, y sus conclusiones han servido como pilar para l. a. construcción de nuestros sistemas políticos y legales.

Peter Prange's Werte: Von Plato bis Pop - Alles, was uns verbindet (German PDF

Used to be unterscheidet uns Europäer vom relaxation der Menschheit? used to be sind unsere Werte? Wie sind sie entstanden und wie wirken sie castle? was once wir sind und woran wir glauben, erfahren wir in der abendländischen Geistesgeschichte: bei Plato und Tolstoj, bei Rousseau und Casanova, bei Goethe und den Beatles. Die Werte, die sie uns vermitteln, sind nicht nur unsere Herkunft, sondern auch unsere Zukunft.

Download e-book for kindle: In Praise of Uncertainty by Glenn Robitaille

In the course of the pages of In compliment of Uncertainty, Glenn Robitaille leads us on a trip of sense of right and wrong and personality in a narrative that's not easy to either brain and spirit - it's a stimulating trip you won't are looking to leave out. D. Allan Jenkins - religion Writer's Gold Seal Award-winning writer, The Making of Tibias Ivory using his large event in theology and psychological health and wellbeing Glenn plots throughout the a number of enigmas of prepared faith and usual existence.

Download e-book for kindle: Global Water Ethics: Towards a global ethics charter by Rafael Ziegler,David Groenfeldt

Scholarly curiosity in water ethics is expanding, encouraged through the urgency of weather switch, water shortage, privatization and conflicts over water resources. Water ethics delivers either conceptual views and sensible methodologies for making a choice on results that are environmentally sustainable and socially simply.

Extra info for Der Wunsch nach dem Tod. Zur ethischen Vertretbarkeit von Sterbehilfe (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Wunsch nach dem Tod. Zur ethischen Vertretbarkeit von Sterbehilfe (German Edition) by Christoph Staufenbiel,Thomas Must,Maria Röttger,Helmut Kaiser


by Anthony
4.0

Rated 4.49 of 5 – based on 32 votes

Related posts